Grafik

Gemeinschaften & Vereine

.
Kein anderes Medium (Zeitungen, Radio, Fernsehen, Flugblätter...) kann so einfach so viele Menschen mit topaktuellen Informationen versorgen.

Das Internet wird sowohl von Vereinen, Forschungsgruppen, Selbstständigen als auch von Privatpersonen als Informations- und Kommunikationsplattform sehr geschätzt, wie folgender Auszug zeigt:


 
 

.
www.sg-herrieden.de

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der SG TSV/DJK Herrieden. Sie soll nun zeigen, dass wir ein lebhafter Verein sind. Daher haben wir uns entscheiden, keine statische Seite zu entwerfen, der man trocken ein paar veraltete Daten entnehmen kann, sondern wir möchten Sie mit neuen Berichten und Fotos aus allen Abteilungen auf dem laufenden halten und Sie einladen, regelmäßig wiederzukommen. Pünktlich zum Start der neuen Homepage haben wir auch unser Vereinslogo aufgefrischt. Viel Spaß wünschen wir nun mit unseren zahlreichen Abteilungen von Fausball, Fussball, Gymnastik über Karate, Schießen, Tennis und Tischtennis bis hin zu Volleyball.


.
www.fg-art.de

art ist ein unabhängiges Forschungsinstitut mit einem Kernteam von vier bis fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und arbeitet im Umfeld der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Das Team wird projektbezogen durch freie Mitarbeiter und externe Kooperationspartner ergänzt. Es ist Teil eines EU-weiten Evaluations- und Forschungsnetzwerks im Bereich der ländlichen Entwicklung. Die Mitarbeit in Expertengremien sowie ein intensiver Erfahrungstausch mit Kooperationspartnern, Institutionen und politischen Trägern ermöglichen es, die ländliche Entwicklungspolitik nicht nur zu begleiten, sondern auch aktiv mit zu gestalten.


.
www.jaegerndorf-sudetenland.de

Die Region Jägerndorf liegt am Übergang vom Schlesischen Oder-Tiefland zu dem bis 1500m aufsteigenden Altvatergebirge. Die Stadt zählte 1939, 25.522 Einwohner und war Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, später einer Kreisverwaltung. Sie entwickelte sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer namhaften Industriestadt mit nahezu 50 Fabriken. Dazu gab es, neben anderen Maschinenfabriken, einen großen Webstuhl- und Webereimaschi-nenfabrik sowie die welberühmte Orgelfabrik Rieger, von deren Nachfolgefirma auch die Orgel in der Ansbach Johanniskirche gebaut wurde.


.
www.spvgg-ansbach.de

Den Grundstein des Ansbacher Fußballsports und damit der Spielvereinigung Ansbach legte im Jahr 1909 Oskar Schäfer, der aus Stuttgart gekommen war und auf der Ansbacher Hofwiese, am Urlasplatz und später auf dem Gelände beim Überlandwerk, mit weiteren Fußballbegeisterten dem runden Leder nachjagte. Sehen Sie sich auf der neuen Homepage der SpVgg Ansbach 09 die einzelnen Mannschaften und deren dazugehörige Spieler, Kader, Ergebnisse, Tabelle oder aktuelle Spielberichte an.


.
www.lauftreff-ansbach-nord.de

Unser Lauftreff ist eine Gruppe von laufbegeisterten Frauen und Männern aller Alters- und Leistungsklassen. Bei uns sind, angefangen von Laufeinsteigern/innen bis hin zu „Marathonis“, alle Leistungsstände vertreten und somit sicher für jeden auch die passende Trainingsgruppe. Egal ob es lediglich um regelmäßige Bewegung an der frischen Luft oder um ehrgeizige Pläne für den nächsten zu absolvierenden Marathon geht.


.
www.jaeger-an.de

Herzlich willkommen bei der Jägervereinigung Ansbach e.V. Die Jägervereingung Ansbach und Umgebung e.V. ist der Zusammenschluss von 480 Jägerinnen und Jägern in und um Ansbach. In 11 Hegegemeinschaften und 131 Revieren übernehmen wir Verantwortung für das Wild und werden unserem Leitbild "Jagen und Hegen - Nutzen und pflegen", also der Nutzung natürlicher Resourcen, aber auch dem Natur-, Wildtier- und Artenschutz, gerecht.


.
www.posaunenchor-ermetzhofen.de

Der Posaunenchor Ermetzhofen war mit einer kleineren Bläsergruppe beim DEKT in Dresden mit dabei. Unter dem Leitsatz aus Matthäus “ Da wird auch dein Herz sein “ stand der 33. Evangelische Kirchentag 2011. Stattgefunden hat er von 1. – 5. Juni 2011 in der Innenstadt von Dresden. Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Ermetzhofen waren zusammen mit vielen anderen Bläsern dabei und gestalteten zahlreiche Auftritte wie den Eröffnungs -und Abschlußgottesdienst mit.


.
www.golf-ansbach.de

Der Golfplatz Ansbach gehört zu den traditionsreichsten Golfanlagen der Region, wobei er seinen familiären Charme auch bei mittlerweile 500 Mitgliedern nicht verloren hat. So gibt es hier, zumindest während der Woche, noch keine Warte- und Startzeiten. Am Fuße der alten Hohenzollernburg, heute ein romantisches und renommiertes Hotel, schmiegt sich die Golfanlage entlang des Burgberges, wobei die Anlage zweifelsohne zu den landschaftlich schönsten in Mittelfranken zählt.


.
www.ej-uffenheim.de

Der Dekanatsjugendkonvent Der Dekanatsjugendkonvent setzt sich aus den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ev. Luth. Kirchengemeinden des Ev. Luth. Dekanats Uffenheim zusammen. Er dient den Mitarbeitern aus den Kirchengemeinden zum Erfahrungsaustausch und der Förderung der praktischen Jugendarbeit. Die Jugendlichen haben die Gelegenheit zu Problemen des kirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Lebens Stellung zu nehmen.


.
www.kv-uffenheim.de

Der Kreisverband Uffenheim ist der Zusammenschluss der 28 ELJ Ortsgruppen in der Region um die Stadt Uffenheim in Mittelfranken. Der Kreisverband Uffenheim wurde in den 50er Jahren gegründet und steht seit Generationen für Evangelische Jugendarbeit im Ländlichen Raum. Heute ist der Kreisverband Uffenheim mit seinen über 750 Mitgliedern der stärkste Kreisverband der Evangelischen Landjugend in Bayern.


.
www.muetterzentrum-ansbach.de

Das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum Ansbach ist ein Ort der Begegnung für Menschen aller Generationen. Unser Haus dient als Treffpunkt und bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten. Mit unserem Angebot zur Kinderbetreuung wollen wir Eltern und Alleinerziehende unterstützen und durch flexible Betreuungszeiten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken.


.
www.buergermeisterchor.de

Anlässlich eines Bürgermeisterausfluges nach Südtirol, im Jahre 1989, kam es beim abendlichen geselligen Beieinander dazu, dass sich auf Anregung des Bürgermeisterkollegen Ernst Pirner die anwesenden Bürgermeisterkollegen zusammenstellten, um einige Volkslieder zu singen. Dabei wurde erkannt, dass talentierte Stimmen dabei waren. Aus dieser Erkenntnis heraus wurde angeregt, einen Bürgermeisterchor zu gründen.